Verkehrstherapeutische Praxis




Verkehrstherapeutische Praxis  
 Das NLP-Institut in Ulm                                                    Martin Bender 

NLP+PEP: Ein Weg der emotionalen Kompetenz 


PEP steht für "Prozessorienterte Embodimentfokussierte Psychologie"

Prozessorientiert heißt hier: Orientierung am sinnlich konkreten Erleben

Embodimentfokussiert heißt hier: Der Körper als Bühne inneren Erlebens

Psychologie heißt hier: Emotion/Gefühl, Überzeugungen. Glaubenssätze

PEP ermöglicht ein Plus an emotionaler Autonomie und Unabhängigkeit


NLP+PEP: Denn Sie haben es selbst in der Hand

- sich selbst zu beruhigen, anstatt kopflos ausschließlich zu reagieren
- Selbstwirksamtkeit zu erleben, statt einer Erfahrung von Hilflosigkeit
- Selbstfürsorge und Achtsamkeit zu üben, - und ein Nein zu bewahren

NLP+PEP: Vereinen Sie dabei Herz und Verstand


- damit Sie denken, was Sie fühlen. Und fühlen können, was Sie denken 

- damit Sie sich selbst annehmen. Und fremde Verantwortung zuweisen

- damit Sie Veränderbares verändern. Und Unveränderbares akzeptieren