Verkehrstherapeutische Praxis




Verkehrstherapeutische Praxis  
 Das NLP-Institut in Ulm                                                    Martin Bender 



PEP-Akupressur: Mit Akupressur-Verfahren zu innerer Balance und Autonomie  

PEP-Akupressur als eine Form der energetischen Psychologie ist ein Weg der Selbsthilfe bei problematischen Emotionen und Verhaltensweisen in Belastungssituationen. Es handelt sich um einen Weg der Persönlichkeitsentwicklung, wenn die emotionale Selbstregulation

das Thema ist. Es kann sich um Angstzustände handeln, um Niedergeschlagenheit, Wut, Einsamkeit, Ohnmacht, Hilflosigkeit, Ungeduld, Ärger oder anderes. Wenn Sie Probleme mit Prüfungssituationen haben, insbesondere auch dann, wenn für Sie das Leben eine einzige Prüfungssituation zu sein scheint, ist ein deutliches Plus an Selbstmanagement angesagt. Aber Achtung: Die Selbsthilfemethode ist keine Magie. Es gibt Grenzen! Wann immer diese erreicht sind, ist professionelle Begleitung angesagt. Sie werden damit Gelegenheit haben,

 Ihre Problematik vertieft zu erfassen, ungenutzte Ressourcen neu zu entdecken, um Ihr Thema entsprechend lösungsorientiert anzugehen

Erleben Sie in belastenden Situationen ein Plus an emotionaler Unabhängigkeit!