Verkehrstherapeutische Praxis




Verkehrstherapeutische Praxis  
                                                                                  Martin Bender 

NLP-Ausbildungen gemäß DVNLP-Richtlinien: Wenn aus Profis NLProfis werden!

Sie sind ein Kenner Ihres beruflichen Fachgebietes. Sie kennen sich aus. Wenn es um pädagogische, psychologische, heilkundliche, therapeutische, sozialpädagogische oder andere Themen des vollen Menschenlebens geht, sind Sie vom Fach. Das ist günstig! Das ist günstig, weil Sie dann genau
zu einer Zielgruppe gehören, für die NLP ein neues Kapitel in der persönlichen und beruflichen Entwicklung bedeuten kann. "Kann", wohlgemerkt. Es muss nicht! Denn auch NLP ist lediglich das, was man daraus macht. Wenn Sie hingegen Ihre berufliche Legende neu schreiben wollen, oder wenn  

Sie ein verheißungsvolles Kapitel planen, oder gar eine ganz andere Geschichte vorhaben, dann legen Sie los! Werden Sie kreativ! Das gilt 

natürlich auch, wenn Sie in Ihren persönlichen Gegebenheiten Veränderungen anstreben und deshalb auf der Suche nach Ressourcen sind. 

NLP kann auf Ihrem Weg eine solche Ressource sein. Eine Ressource, die andere Ressourcen eröffnet. Das ist ja schon der ganze Trick an der Geschichte. Also, die Leinen los! Es geht auf große Fahrt! Genaueres über die NLP-Ausbildungsstufen erfahren Sie hier. Sollten Sie die 

NLP-Master-Qualifikation nach DVNLP-Richtlinien bzw. die Psychotherapie-Erlaubnis nach HPG besitzen, können Sie sich qualifizieren als:

 Advanced NLP-Master (DVNLP) Bereich "MPU-Coaching/Verkehrstherapie (HPG)"